Thursday Night Music #8 – Saviourine

2009 begann mein Interesse an Musik mehr und mehr zu wachsen. Eingeladen vom Fotografen Cornelius Fischer, der damals noch beim Aarauer Veranstalte Solanaceae tätig war, wohnte ich einem Unplugged-Abend bei.

20120426-123806.jpg

Neben der Schweizer Wave-Band Cell Division und dem Duo Antimatter traten auch Scream Silence aus Deutschland im KiFF auf. Dieser Abend war ein magischer Moment für mich. Es war der Augenblick, in dem ich mich in die Musik verliebte. Und der Anstoss, mir eine CD von Scream Silence zu kaufen: Saviourine.
Um es gleich vorweg zu nehmen, Creed ist der mit Abstand unglaublichste Song auf dem Album. Wenn immer ich wieder über diese Melodie stolpere, dieses so leidenschaftliche Liebeslied, läuft es mir kalt den Rücken hinunter. Creed ist pure Liebe; intensiv, feurig, schmerzhaft, unfassbar. Die markante Stimme von Hary Fieting singt mit einer Authenzität, die keinen Zweifel an der Botschaft des gewaltigen Stücks Musik lassen:

forever and ever/ enslaved by your heart/ forever my destiny/ and sometimes/ they try to tear us apart/ but never they/ break our creed

Doch auch die anderen zehn Songs auf dem Album sind Ohrenschmaus. Tief, düster und perfekt abgestimmt. Das schnelle und rockige Beloved Sweet Curse treit mit prägenden Riffs vorwärts. Doch auch die gemächlicheren Songs wie das 9-minütige Narrowness, welches zugleich den Einstieg in das 2005 erschienene Album markert, zeugen von einer unglaublichen Dichte der Arrangements. Schwere Gitarrenklänge legen sich unter die schwebenden Streicherparts, während die Stimme verträumt emporstrebt.

Nach dem Konzert übernachtete ich bei Cornelius Fischer auf einer Luftmatraze, die nicht willens war, die Luft in sich zu behalten. Auf den beiden Sofas schliefen der damalige Schlagzeuger Heiko Wolf und der Gitarrist René Gödde. Am nächsten Morgen gab es „Brösmeli-Kaffi“ und Zigaretten auf dem Balkon.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s